INVESTOR RELATIONS CENTER

Vita 34 AG

Management

Jakub Baran
Vorstandsvorsitzender der Vita 34 AG
mehr
Dirk Plaga
Finanzvorstand der Vita 34 AG
mehr
Tomasz Baran
Chief Commercial Officer
mehr
Datum Beschreibung
31.05.2024 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
28.06.2024 Hauptversammlung
30.08.2024 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

Unternehmensprofil

Vita 34 wurde 1997 in Leipzig gegründet und ist heute die mit Abstand führende Zellbank in Europa und die drittgrößte weltweit. Als erste private Nabelschnurblutbank Europas und Pionier im Zellbanking bietet das Unternehmen seitdem als Full-Service-Anbieter für die Kryokonservierung die Entnahmelogistik, Verarbeitung und Lagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut, Nabelschnurgewebe und anderen postnatalen Geweben an. Aufgrund der Erweiterung des Geschäftsmodells nach der Fusion mit PBKM will das Unternehmen in die Bereiche Zell- und Gentherapien und CDMO investieren. Körpereigene Zellen sind ein wertvolles Ausgangsmaterial für die medizinische Zelltherapie und werden im Dampf von flüssigem Stickstoff am Leben erhalten. Kunden aus rund 50 Ländern haben bereits mit mehr als 930.000 Einheiten eingelagerten biologischen Materials bei Vita 34 für die Gesundheit ihrer Familien gesorgt.
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .