INVESTOR RELATIONS CENTER

FinLab AG

News Detail

DGAP-News News vom 04.09.2019

FinLab AG: Kapilendo übernimmt wevest Digital und wird zum zeitgemäßen Bankingpartner für den Mittelstand

DGAP-News: FinLab AG / Schlagwort(e): Sonstiges

04.09.2019 / 09:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

FinLab AG: Kapilendo übernimmt wevest Digital und wird zum zeitgemäßen Bankingpartner für den Mittelstand

Frankfurt/Berlin, 04. September 2019 - Der digitale Unternehmensfinanzierer Kapilendo, eine Beteiligung der Frankfurter FinLab AG (ISIN: DE0001218063; Ticker: A7A.GR) erwirbt 100 Prozent der Bankingplattform wevest Digital. Damit macht die Berliner Kapilendo AG einen entscheidenden Schritt im Aufbau eines ganzheitlichen und zeitgemäßen Bankingangebots für den Mittelstand. Das Dienstleistungsangebot der Kapilendo erweitert sich durch die Übernahme u.a. um blockchainbasierte Wertpapieremissionen sowie eine digitale Vermögensverwaltung, deren Leistungsspektrum von ETF-Portfolios und aktiv gemanagten Portfolios bis zu direkten Mittelstands- und Immobilieninvestments reicht. Die erweiterten Geschäftstätigkeiten werden unter der bereits seit Gründung im Jahr 2015 etablierten Brand Kapilendo (www.kapilendo.de ) fortgesetzt.

In den kommenden Wochen und Monaten wird der Ausbau der Plattform mit dem Start des digitalen Geschäftskontos und weiteren Services dynamisch vorangetrieben. Zugleich wird das Team um Schlüsselmitarbeiter zum Aufbau weiterer Bankingfunktionalitäten verstärkt.

Über die Kapilendo AG
Die Kapilendo AG ist digitaler Bankingpartner für den Mittelstand. Etablierten Wachstumsunternehmen und mittelständische Unternehmen bietet Kapilendo eine zeitgemäße Alternative zur klassischen Bank in den Bereichen Investment Management und Corporate Finance. Das Leistungsspektrum der Kapilendo für mittelständische Unternehmen umfasst individuelle Finanzierungslösungen vom klassischen Kredit bis zur Wertpapieremission sowie ein kapitalmarktbasiertes Liquiditäts- und Cashmanagement. Investoren bietet Kapilendo ein einzigartiges Leistungsangebot als ganzheitliche, digitale Vermögensverwaltung mit Depot sowie Mittelstands- und Immobilieninvestments. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin und wurde im Januar 2015 gegründet. Das Finanzierungsvolumen liegt bei 60 Millionen Euro (Stand: August 2019). Hauptgesellschafter der Kapilendo AG sind die Comvest Holding AG, die FinLab AG und das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin sowie mehrere renommierte Business-Angels.


Pressekontakt
Hanna Dudenhausen / Kapilendo AG / Joachimsthaler Str. 30 / D-10719 Berlin / Telefon: +49 (0)30 3642857-0 / E-Mail: h.dudenhausen@kapilendo.de / www.kapilendo.de

Über die FinLab AG:
Die börsennotierte FinLab AG (WKN 121806 / ISIN DE0001218063 / Tickersymbol: A7A) ist einer der ersten und größten auf den Financial Services Technologies ("fintech") Bereich fokussierten Company Builder und Investoren in Europa. Der Schwerpunkt von FinLab ist die Entwicklung deutscher fintech-Start-up-Unternehmen sowie die Bereitstellung von Wagniskapital für deren Finanzbedarf, wobei jeweils eine langfristige Beteiligung und Begleitung der Investments angestrebt wird. Darüber hinaus investiert FinLab global im Rahmen von Venture-Runden in fintech-Unternehmen, vor allem in den USA und in Asien.

Pressekontakt:
FinLab AG
investor-relations@finlab.de
Telefon: +49 69 719 12800
www.finlab.de


 


04.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .