INVESTOR RELATIONS CENTER

Fast Finance24 Holding AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 30.05.2018

SCY Beteiligungen AG: Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage beschlossen

SCY Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Kapitalerhöhung
SCY Beteiligungen AG: Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage beschlossen

30.05.2018 / 12:02 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Frankfurt am Main, den 30. Mai 2018 - Vorstand und Aufsichtsrat der SCY Beteiligungen AG (WKN: A1PG50) haben heute auf Basis der Ermächtigung der ordentlichen Hauptversammlung vom 17. Februar 2017 eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft soll durch die Ausgabe von 3.802.323 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je EUR 1,00 von derzeit EUR 7.604.646,00 um EUR 3.802.323,00 auf EUR 11.406.969,00 erhöht werden. Eingebracht werden im Gegenzug knapp 10% der Anteile an der Fast Finance 24 Holding P.L.C., London, Vereinigtes Königreich. Der Ausgabebetrag der neuen Aktien beträgt EUR 1,00 je Aktie, der Gesamtausgabebetrag beläuft sich damit auf EUR 3.802.323,00. Die SCY Beteiligungen AG hatte Anfang Februar 2018 veröffentlicht, einen Vertrag bzgl. dieser Akquisition abgeschlossen zu haben und wie geplant erfolgt jetzt die Finanzierung der Beteiligung mittels einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen.

Nach Durchführung dieser Kapitalmaßnahme wird sich die Aktionärsstruktur der Gesellschaft dahingehend verändern, dass die Gesellschafterin der Fast Finance 24 Holding PLC, die Gaetano Limited, zur neuen Großaktionärin wird und der Anteil der bisherigen Großaktionärin Santeri Beratungs- und Treuhand AG unter 25% fällt.

Kontakt:
SCY Beteiligungen AG
Volker Vreys
CFO
069 1532 4006 1

Ende der Ad-hoc Mitteilung

---------------------------------------------

Über SCY Beteiligungen AG
Wir, die börsennotierte SCY Beteiligungen AG, verstehen uns als zukunftsorientierter Technologieinkubator, aktiver Investor und Company Builder. Unser Investmentfokus liegt auf produzierenden Unternehmen von nachhaltigen Zukunftstechnologien und Produktinnovationen. Der Zeitpunkt unseres Investments kann dabei sowohl in der Startup-, Turnaround- als auch Expansionsphase liegen. Wir stehen als zuverlässiger Partner beständig an der Seite unserer Beteiligungen. Immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten um ,Strong Constant Yields' für unsere Investoren zu erwirtschaften. Wir wollen die Zukunft im Rahmen unserer Möglichkeiten aktiv mitgestalten.

Über Fast Finance 24
Fast Finance 24 ist ein 2011 in London gegründeter internationaler Anbieter von Finanzdienstleistungen und Mikro-Krediten für Privatpersonen. Fast Finance 24 bedient sich dabei modernster Softwarelösungen, die eine schnelle und sichere Verarbeitung jeder Kundenanfrage ermöglichen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich heute in Berlin, mit Niederlassungen in Großbritannien, Spanien und Malta.
Disclaimer
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der SCY Beteiligungen AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen.

Kontakt:
SCY Beteiligungen AG 
Mörfelder Landstrasse 74 
60598 Frankfurt am Main 
T +49 69 1532 4006 1 T. 
F +49 69 1532 4006 9 
E-Mail ir@scy-beteiligungen.de 
www.scy-beteiligungen.de 


UBJ. GmbH
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10, 22297 Hamburg
+49 (040) 63785410
f: +49 (040) 63786523
E-Mail: ir@ubj.de
www.ubj.de

30.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .