INVESTOR RELATIONS CENTER

Daimler AG

Management

Ola Källenius
Vorsitzender des Vorstands
mehr
Martin Daum
Vorstandsmitglied der Daimler AG
mehr
Renata Jungo Brüngger
Vorstandsmitglied der Daimler AG
mehr
Wilfried Porth
Vorstandsmitglied der Daimler AG
mehr
Markus Schäfer
Vorstandsmitglied der Daimler AG.
mehr
Britta Seeger
Vorstandsmitglied der Daimler AG
mehr
Hubertus Troska
Vorstandsmitglied der Daimler AG
mehr
Harald Wilhelm
Vorstandsmitglied der Daimler AG
mehr
 

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Dr. rer.pol. Manfred Bischoff (V)
Michael Brecht
Dr. Paul Achleitner
Bader M. Al Saad
Sari Baldauf
Michael Bettag
Dr. Clemens Börsig
Raymond Curry
Dr. Jürgen Hambrecht
Michael Häberle
Petraea Heynike
Joe Kaeser
Ergun Lümali
Dr. Ing. e.h. Dipl.-Ing. Bernd Pischetsrieder
Elke Tönjes-Werner
Sibylle Wankel
Dr. Frank Weber
Marie Wieck
Dr. Sabine Zimmer
Roman Zitzelsberger

Dr. Clemens Börsig

Frankfurt am Main. Aufsichtsrat Daimler – Anteilseignervertreter. Vorsitzender des Prüfungsausschusses. Ehemals Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutsche Bank AG.

Gewählt bis: 2022. Erstmals gewählt: 2007. Nationalität: Deutsch.

Dr. Börsig wurde 1948 in Achern/Baden geboren. Nach Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaft und der Mathematik an der Universität Mannheim im Jahr 1973 arbeitete Dr. Börsig bis 1977 als wissenschaftlicher Assistent an den Universitäten Mannheim und München. 1975 promovierte er an der Universität Mannheim zum Dr. rer. pol. Seit 1995 ist er Honorarprofessor an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

1999 trat er als Generalbevollmächtigter und Chief Financial Officer in die Deutsche Bank ein. Im Jahr 2001 wurde er Mitglied des Konzernvorstandes und nahm ein Jahr später zusätzlich auch die Aufgabe des Chief Risk Officers an. Von Mai 2006 bis Mai 2012 war Dr. Börsig Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Bank AG. Vor seinem Eintritt in die Deutsche Bank war Dr. Börsig drei Jahre für die RWE AG in Essen als Mitglied des Vorstandes und Chief Financial Officer tätig. Zuvor war er zwölf Jahre bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart beschäftigt, zunächst als Leiter des Zentralbereichs Betriebswirtschaft und ab 1990 als Mitglied der Geschäftsführung. Von 1977 bis 1985 war Dr. Börsig für den Mannesmann-Konzern in Düsseldorf tätig, anfangs in der Unternehmensplanung der Konzernzentrale und ab 1983 als Chief Financial and Administrative Officer bei Mannesmann-Tally.

Dr. Börsig ist Mitglied in folgenden weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten und vergleichbaren Kontrollgremien:
  • Linde AG (börsennotiert)
  • Linde Intermediate Holding AG
  • Linde plc (börsennotiert)
  • Emerson Electric Co. (börsennotiert)
Dr. Börsig nimmt diverse ehrenamtliche Aufgaben im sozialen, kulturellen und akademischen Bereich wahr.
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .