INVESTOR RELATIONS CENTER

SAP SE

Management

Bill McDermott
Vorstandssprecher
mehr
Christian Klein
Chief Operating Officer
mehr
Adaire Fox-Martin
Global Customer Operations
mehr
Michael Kleinemeier
Digital Business Services
mehr
Jennifer Morgan
Mitglied des Vorstands der SAP SE
mehr
Jürgen Müller
Chief Technology Officer
mehr
Luka Mucic
Finanzvorstand
mehr
Stefan Ries
Personalvorstand
mehr
 

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Prof. Dr. h.c. mult. Hasso Plattner
Margret Klein-Magar
Pekka Ala-Pietilä
Panagiotis Bissiritsas
Aicha Evans
Diane Greene
Prof. Dr. Gesche Joost
Monika Kovachka-Dimitrova
Lars Lamadé
Bernard Liautaud
Gerhard Oswald
Christine Regitz
Dr. Friederike Rotsch
Heike Steck
Christa Vergien-Knopf
Dr. Gunnar Wiedenfels
James Wright
Ralf Zeiger

Margret Klein-Magar

Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der SAP SE

  • Weitere Positionen: Vorsitzende des Sprecherausschusses der Leitenden Angestellten der SAP SE; Vice President, Head of SAP Alumni Relations
  • Geburtsjahr:1964
  • Nationalität: Deutsch
  • Erstbestellung: 2012
  • Amtszeit: bis 2024
Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats SAP SE
Vorsitzende des Sprecherausschusses der Leitenden Angestellten der SAP SE
Vice President, Head of SAP Alumni Relations

Mitglied in folgenden Ausschüssen des Aufsichtsrats: Präsidial- und Personalausschuss, Prüfungsausschuss

Margret Klein-Magar ist Vice President im Bereich Personalmanagement der SAP SE. Sie begann ihre Karriere 1991 im Bereich Technologie-Platform-Entwicklung sowie Service und Support und leitete von 2000 bis 2007 eine globale SAP Produktmanagement-Organisation im Technologie-Platform-Bereich. Von 2007 bis Ende 2011 war sie für Change Management und Transformation in der SAP-Entwicklung verantwortlich. Sie ist zudem seit 2007 die Vorsitzende des Sprecherausschusses der leitenden Angestellten der SAP SE und koordiniert das globale Executive Netzwerk der SAP SE. Margret Klein-Magar studierte Informationswissenschaft, Soziologie und Sozialpsychologie an der Universität des Saarlandes, wo sie 1991 ihren Magistra Artium erhielt.

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .