INVESTOR RELATIONS CENTER

TAG Immobilien AG

Management

Claudia Hoyer
Vorstand der TAG
mehr
Martin Thiel
Finanzvorstand der TAG
mehr
Dr. Harboe Vaagt
Vorstand der TAG
mehr

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Rolf Elgeti (V)
Lothar Lanz
Professor Dr. rer. pol. Kristin Wellner
Dr. Philipp K. Wagner
Harald Kintzel
Marco Schellenberg

Dr. Philipp K. Wagner

geboren 1975 in München
(Laufzeit des Mandats: Hauptversammlung 2023)

Dr. Wagner, wohnhaft in Berlin, ist seit Juni 2013 Mitglied des Aufsichtsrats der TAG Immobilien AG. Seit 2005 arbeitet er als Rechtsanwalt mit Zulassungen in Berlin und New York und ist zudem Lehrbeauftragter für Immobilienrecht an der Humboldt-Universität in Berlin.


Lebenslauf-Dr.Phillip K. Wagner


Rechtsanwalt & Mediator
Mitglied im Aufsichtsrat der TAG Immobilien AG seit April 2015

Persönliche Daten


Geburtsdatum: 4. Oktober 1975
Geburtsort: München
Nationalität: deutsch


Ausbildung/Abschluss/Akademischer Werdegang:

  • 1996 – 2002
    Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg und Humboldt-Universität, Berlin, Emory Law School Atlanta (LL.M.)
  • 2002 – 2004
    Referendar in Berlin und Paris
  • 2005 – 2008
    Universität Rostock (Dr. jur. im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit)

Beruflicher Werdegang und wesentliche Tätigkeiten neben dem Aufsichtsratsmandat

  • seit 2013
    WAGNER Arbitration, Berlin
  • seit 2009
    Lehrbeauftragter für internationales Kaufrecht und Schiedsverfahrensrecht sowie Immobilienrecht,
  • seit 2015
    für internationale Schiedsgerichtsbarkeit an der Humboldt-Universität
  • 2004 – 2013
    Weitnauer, Berlin

Aufsichtsratsmandate und Mitgliedschaften in vergleichbaren in- oder ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen (inklusive Börsennotierung) (Stand Januar 2019)

  • Hevella Capital GmbH & Co. KGaA, Potsdam

Kompetenzprofil

Herr Dr. Wagner verfügt über profunde Kenntnisse des deutschen Immobilien- und Gesellschaftsrechts und auf Grund zahlreicher Transaktionen über große Erfahrungen im Transaktionsgeschäft. Daneben berät er zahlreiche Mandanten in Fragen des Kapitalmarktrechts sowie der Compliance und Corporate Governance. Er deckt aus diesen Gründen insbesondere die zu-nehmend an Bedeutung gewinnenden regulativen Aspekte einer Aufsichts-ratstätigkeit ab.


Persönliche oder geschäftliche Beziehungen gemäß 5.4.1 Absatz 6 bis 8 DCGK

Nach Einschätzung des Aufsichtsrats bestehen zwischen Herrn Dr. Wagner und der TAG Immobilien AG, deren Konzernunternehmen, den Organen der TAG Immobilien AG oder einem wesentlich an der TAG Immobilien AG beteiligten Aktionär keine persönlichen oder geschäftlichen Beziehungen, die ein objektiv urteilender Aktionär für seine Wahlentscheidung als maßgebend ansehen würde. Wesentlich beteiligt in diesem Sinne sind solche Aktionäre, die direkt oder indirekt mehr als 10% der stimmberechtigten Aktien der Gesellschaft halten.

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .