INVESTOR RELATIONS CENTER

Evotec SE

Management

Dr. Werner Lanthaler
CEO
mehr
Dr. Cord Dohrmann
CSO
mehr
Dr. Craig Johnstone
COO
mehr
Enno Spillner
CFO
mehr
 
 

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Prof. Dr. Wolfgang Plischke (V)
Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich
Dr. Mario Polywka
Roland Sackers
Kasim Kutay
Dr. Elaine Sullivan

Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich

Chief Medical Officer UCB S.A., Stellv. Vorsitzende des Aufsichtsrats der Evotec SE

Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich (Jahrgang 1960, deutsche Staatsbürgerin) wurde am 17. Juni 2014 in den Aufsichtsrat gewählt und wurde am 19. Juni 2019 von der Hauptversammlung 2019 als Mitglied des Aufsichtsrats für die Dauer von fünf Jahren wiedergewählt. Ihre derzeitige Amtszeit läuft mit Ende der ordentlichen Hauptversammlung 2024 aus. Seit März 2008 ist Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich als Chief Medical Officer und Executive Vice President Development and Medical Practices im Vorstand der UCB S.A., Brüssel (Belgien). Von 2001 bis 2009 war Frau Prof. Dr. Löw-Friedrich Mitglied des Vorstands der Schwarz Pharma AG, Monheim am Rhein, und für die weltweite Leitung der Forschung und Entwicklung zuständig. Von 2000 bis 2001 war sie als Vice President Global Projects bei BASF Pharma, Ludwigshafen, tätig. Von 1992 bis 2000 arbeitete Frau Prof. Löw-Friedrich in verschiedenen Positionen im Bereich der Arzneimittelentwicklung bei der Hoechst AG, Frankfurt am Main, zuletzt als Vice President Clinical Development bei Hoechst Marion Roussel/Aventis, Bridgewater, NJ, USA. Seit April 2014 ist Prof. Dr. Iris Löw-Friedrich Mitglied im Board of Directors der TransCelerate BioPharma Inc (Vorsitzende des Board of Directors von September 2015 bis September 2017), einer nicht gewinnorientierten Organisation, zu deren Mitgliedern 20 große Life Sciences-Unternehmen (u.a. UCB) zählen. Seit Mai 2016 ist Prof. Dr. Löw-Friedrich Mitglied des Aufsichtsrats der Fresenius SE & Co. KGaA. Frau Prof. Dr. Löw-Friedrich begann ihre Karriere 1985 als Ärztin im Bereich Innere Medizin an der Universität in Frankfurt am Main, Medizinische Hochschule. Dort hat sie auch seit 2000 eine außerplanmäßige Professur für Innere Medizin inne. Sie studierte Medizin an der Universität Frankfurt am Main, wo ihr im Jahre 1985 auch die Doktorwürde verliehen wurde.
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .