INVESTOR RELATIONS CENTER

SAP SE

Management

Bill McDermott
Vorstandssprecher
mehr
Robert Enslin
Cloud Business Group
mehr
Christian Klein
Chief Operating Officer
mehr
Adaire Fox-Martin
Global Customer Operations
mehr
Michael Kleinemeier
Digital Business Services
mehr
Bernd Leukert
Digital Business Services
mehr
Jennifer Morgan
Mitglied des Vorstands der SAP SE
mehr
Jürgen Müller
Chief Technology Officer
mehr
Luka Mucic
Finanzvorstand
mehr
Stefan Ries
Personalvorstand
mehr
 
 

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Prof. Dr. h.c. mult. Hasso Plattner
Margret Klein-Magar
Pekka Ala-Pietilä
Panagiotis Bissiritsas
Martin Duffek
Aicha Evans
Diane Greene
Andreas Hahn
Prof. Dr. Gesche Joost
Lars Lamadé
Bernard Liautaud
Gerhard Oswald
Christine Regitz
Dr. Friederike Rotsch
Dr. Erhard Schipporeit
Robert Schuschnig-Fowler
Dr. Sebastian Sick
Pierre Thiollet

Michael Kleinemeier
Digital Business Services

Digital Business Services
Bei SAP seit 1989
Vorstandsmitglied seit 2015
Laufzeit der aktuellen Vorstandsbestellung: bis 2019
Nationalität: Deutschland
Geburtsjahr: 1957

Verantwortungsbereiche:

  • Global Consulting Delivery
  • Regional Service & Support 
  • Enterprise Support & Premium Engagement 
  • Global Centers of Expertise 
  • Product Support  
  • Maintenance Go-to-Market 
  • Industry Cloud Liaison 
  • Global User Groups 
  • Mobile Services

Mitgliedschaft in anderen Aufsichtsräten/Kontrollgremien:

  • Aufsichtsrat der innogy SE, Essen

Biografie Michael Kleinemeier:

Michael Kleinemeier ist seit November 2015 Mitglied des Vorstands der SAP SE. Er leitet den Bereich SAP Digital Business Services.

Michael Kleinemeier hatte bereits zahlreiche Leitungsfunktionen bei SAP inne. 2013 wurde er zum President der Region Middle and Eastern Europe (MEE) ernannt. In dieser Rolle verantwortete er sämtliche Marktaktivitäten für das gesamte SAP-Produktportfolio innerhalb der Region.

2010 bis 2012 war er Leiter Global End-to-End Services. In dieser Position war Michael Kleinemeier dafür verantwortlich, die innovativen SAP-Lösungen im Markt voranzutreiben. Darüber hinaus leitete er in dieser Zeit die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH).

2007 wurde er zum Leiter des Produktbereichs für Industrielösungen und Corporate Officer der SAP ernannt. Zwischen 2001 und 2007 war er Geschäftsführer der SAP Deutschland. Während dieser Zeit war er außerdem auch Präsident der damaligen Vertriebsregion EMEA Central (DACH und Benelux). Von 1989 bis 1999 arbeitete er bei SAP in führenden Positionen in den Bereichen Vertrieb, Beratung und Schulung.

Von 1999 bis 2001 war Michael Kleinemeier Mitglied des Vorstandes der itelligence AG, eineMichael Kleinemeier studierte an der Universität in Paderborn und schloss sein Studium als Diplom-Kaufmann ab.

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .