INVESTOR RELATIONS CENTER

SAP SE

Management

Bill McDermott
Vorstandssprecher
mehr
Robert Enslin
Cloud Business Group
mehr
Christian Klein
Chief Operating Officer
mehr
Adaire Fox-Martin
Global Customer Operations
mehr
Michael Kleinemeier
Digital Business Services
mehr
Bernd Leukert
Digital Business Services
mehr
Jennifer Morgan
Mitglied des Vorstands der SAP SE
mehr
Jürgen Müller
Chief Technology Officer
mehr
Luka Mucic
Finanzvorstand
mehr
Stefan Ries
Personalvorstand
mehr
 
 

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Prof. Dr. h.c. mult. Hasso Plattner
Margret Klein-Magar
Pekka Ala-Pietilä
Panagiotis Bissiritsas
Martin Duffek
Aicha Evans
Diane Greene
Andreas Hahn
Prof. Dr. Gesche Joost
Lars Lamadé
Bernard Liautaud
Gerhard Oswald
Christine Regitz
Dr. Friederike Rotsch
Dr. Erhard Schipporeit
Robert Schuschnig-Fowler
Dr. Sebastian Sick
Pierre Thiollet

Stefan Ries
Personalvorstand

Chief Human Resources Officer
Bei SAP seit 2002
Vorstandsmitglied seit 2016
Laufzeit der aktuellen Vorstandsbestellung: bis 2024
Nationalität: Deutsch
Geburtsjahr: 1966

Verantwortungsbereiche:

  • HR Strategy 
  • Business Transformation
  • Organizational Effectiveness
  • Simplification
  • Culture: How we run
  • Leadership Development
  • Talent Development
  • Learning Experience
Mitgliedschaft in anderen Aufsichtsräten/Kontrollgremien:
  • Aufsichtsrat der Rhein-Neckar Löwen GmbH, Kronau

Biografie Stefan Ries:

Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) und Arbeitsdirektor, ist weltweit für das Personalwesen der SAP SE verantwortlich und seit April 2016 Mitglied des Vorstands der SAP SE.

Stefan ist in Bayern geboren und am Bodensee aufgewachsen. Nach Abschluss seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Konstanz (1991), zog er nach München. Dort begann er seine Karriere als Personalleiter bei Microsoft in Verantwortung für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa.

Im Juli 1994 übernahm er am Hauptstandort München für Compaq Computer Deutschland die Leitung des Personalbereichs für Europa, Naher Osten und Afrika. Nach Übernahme und Integration von Tandem Computers und der Digital Equipment Corporation 1990 und 2000, verantwortete Stefan das gesamte Personalwesen bei Compaq in Deutschland.

Stefan kam erstmals 2002 zu SAP. Bis 2010 war er in verschiedenen globalen HR-Funktionen für das Unternehmen tätig und leitete unter anderem die HR Business Partner-Organisation.

Zwischen 2010 und 2014 arbeitete Stefan als Berater für Egon Zehnder International und war dort Mitglied der High Technologies/Information Technologies Practice Group. Er leitete nationale und internationale Projekte im Bereich Rekrutierung, Assessment und der Auswahl von Top Management-Talenten.

Stefan schätzt die diversifizierte Arbeitskultur bei SAP. Er ist überzeugt, dass die Wertschätzung von Unterschieden ein wesentlicher Katalysator für Innovation und den Erfolg der SAP darstellt.

Neben seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre, absolvierte Stefan zahlreiche Senior Managementausbildungen u.a. bei INSEAD und der Harvard Business School.

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .