INVESTOR RELATIONS CENTER

RATIONAL AG

Termine

Datum Beschreibung
03.11.2021 Finanzzahlen / Telefonkonferenz 9 Monate 2021
05.08.2021 Finanzzahlen / Telefonkonferenz Halbjahr 2021
12.05.2021 Hauptversammlung 2021

Unternehmensprofil

RATIONAL AG - Unternehmensprofil

Die RATIONAL AG ist der weltweite Markt- und Technologieführer für innovative Kochlösungen in der Profiküche. Der Hauptsitz von RATIONAL befindet sich in Landsberg am Lech, Deutschland. Mit mehr als 20 Vertriebsgesellschaften weltweit vertreibt das Unternehmen seine Produkte in mehr als 120 Ländern.

Das Hauptprodukt ist der 2020 neu eingeführte iCombi Pro, ein Kombidämpfer mit intelligenten Garprozessen. In einem Kombidämpfer wird die Wärme über Dampf und Heißluft übertragen. Er ersetzt herkömmliche Kochgeräte wie Grills oder Umluftöfen. Als ergänzendes Produkt bietet RATIONAL das iVario an, das mit Kontaktwärme oder in Flüssigkeit gart und andere herkömmliche Kochgeräte wie Fritteusen, Wasserkocher oder Kipppfannen ersetzen kann.
Die Software des iCombi Pro und des iVario steuert den Garprozess, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Dank der Kochintelligenz kann eine Küche auch mit ungelerntem Personal betrieben werden. Dies gewinnt zunehmend an Bedeutung, da es weltweit immer weniger ausgebildete Köche gibt. Mit diesen Geräten können mehr als 90 % aller Kochvorgänge durchgeführt und mehr als 70 % des Umsatzes realisiert werden.

Darüber hinaus bietet RATIONAL eine Vielzahl von Dienstleistungen für Kunden an, wie Zubehör, Pflegeprodukte, Ersatzteile, Schulungen und technische Services, die den Rest des Umsatzes ausmachen. ConnectedCooking ist eine cloudbasierte Vernetzungslösung zur Vernetzung von Geräten, zur Überwachung, Steuerung, Aktualisierung und Übertragung von Garprofilen aus der Ferne. Mit ConnectedCooking Pro bietet das Unternehmen seinen Kunden seit kurzem weitere kostenpflichtige digitale Anwendungen zur Optimierung ihrer Küchenprozesse an.

Der Kundenstamm reicht von Restaurants und Hotels über Betriebskantinen, Krankenhäuser, Schulen, Universitäten, Militär, Gefängnisse und Altenheime bis hin zu Schnellrestaurants, Partyservices, Supermärkten, Bäckereien und Imbissbuden, Metzgereien, Tankstellen und Lieferdiensten einschließlich sogenannter Geisterküchen. Einzelhandelsgastronomie, Take-away-Geschäfte und Geisterküchen gewinnen in dieser Krise Marktanteile.
4,8 Millionen Küchen weltweit gelten als adressierbar, von denen die überwiegende Mehrheit noch mit traditioneller Kochtechnik arbeitet. Dies ermöglicht RATIONAL durch eine tiefere Marktdurchdringung organisch zu wachsen. Viele anhaltende Megatrends wie Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und steigender Wohlstand in einigen Schwellenländern beeinflussen das zukunftspotenzial positiv.

Eine wesentliche Grundlage für den Erfolg des Unternehmens ist die Konzentration auf das Kochen und auf die Profiküche. Dies ermöglicht es RATIONAL, den Kunden immer bessere Lösungen anzubieten. Der RATIONAL Combi-Dämpfer gelten als eines der wichtigsten Geräte in der gewerblichen Küche.

Ergebnisse der hohen Kundenzufriedenheit sind ein Marktanteil von fast 50 %, Wiederkaufsraten von über 90 % und eine positive finanzielle Entwicklung. Vor Corona erzielte RATIONAL hohe einstellige Wachstumsraten und EBIT-Margen jenseits der 25 %. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eine außerordentlich gesunde Bilanz und eine komfortable Liquiditätssituation.

Die Marktposition und die solide Finanzierung, hervorragende Mitarbeiter und Top-Führungskräfte stimmen
zuversichtlich, den Wachstumskurs auch nach der Corona-Krise fortzusetzen.

Ansprechpartner

Stefan Arnold

Siegfried-Meister-Straße 1
86899 Landsberg am Lech
Deutschland

ir@rational-online.de

Tel.:0049-(0)8191-327-2209
Fax.:0049-(0)8191-327-722209

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .