INVESTOR RELATIONS CENTER

Orbis AG

Unternehmensprofil

ORBIS ist ein international tätiges Business Consulting-Unternehmen, das auf die Branchen Industrie, Automotive, Konsumgüter und Handel spezialisiert ist. Die Kernkompetenzen liegen in der Beratung von kundenorientierten (CRM), unternehmensinternen (ERP / PLM) und lieferantenorientierten Geschäftsprozessen (SRM) sowie unternehmensinterne und -übergreifende Logistik (SCM). ORBIS verfolgt einen durchgängigen Beratungsansatz von der strategischen Beratung sowie Organisations- und Prozessberatung, über Technologieberatung bis hin zur Systemintegration.

Über 800 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen die Kompetenz und langjährige Branchenerfahrung des Unternehmens. Seit der Gründung 1986 bietet ORBIS Dienstleistungen rund um SAP. Praxisorientierte Lösungen (Add-Ons) im SAP-Umfeld und innovative Produkte für eLearning (ORBIS NetCoach) und Business Intelligence (ORBIS iControl) runden das Portfolio ab.

ORBIS ist einer der ersten SAP Alliance Partner Service und mehrfacher SAP Special Expertise Partner, z.B. für SAP for Automotive, SAP for Industrial Machinery & Components, mySAP CRM, SAP for APO, mySAP PLM und LES. Darüber hinaus ist ORBIS SAP-Partner Mittelstand. ORBIS und SAP weiteten 2001 ihre 15-jährige Zusammenarbeit im Bereich CRM aus und betreiben ein gemeinsames SAP-ORBIS-Competence Center für CRM in Saarbrücken.

Neben der engen Zusammenarbeit mit SAP ist ORBIS auch Microsoft Gold Certified Partner im Bereich Customer Relationship Management (CRM) und bietet eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Navision für Dienstleistungsunternehmen an.

Seit 2000 ist ORBIS an der Deutschen Börse zugelassen. Der Hauptsitz liegt in Saarbrücken. Weitere Standorte sind Bielefeld, Hamburg, München, Essen, Cham, Paris und Washington D.C.

Zu den langjährigen Kunden zählen namhafte internationale sowie mittelständische Unternehmen wie Bosch-Rexroth, Brose Fahrzeugteile, Deutsche Post, Eberspächer, Hager Group, Paul Hartmann AG, Hydac International, Pilz, Rittal, Terex-Demag, Villeroy & Boch, Wagner Tiefkühlprodukte, Walter AG, Winkemann und die ZF Gruppe.

Termine

14.08.2008 Veröffentlichung 6-Monatsabschluss
27.05.2008 Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.
28.03.2008 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
17.11.2006 Veröffentlichung 9-Monatsabschluss
18.08.2006 Veröffentlichung 6-Monatsabschluss
11.05.2006 Veröffentlichung 3-Monatsabschluss
11.05.2006 Hauptversammlung
24.03.2006 Veröffentlichung Jahresabschluss 2005
24.03.2006 Bilanzpressekonferenz
24.03.2006 Analystenveranstaltung
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .