INVESTOR RELATIONS CENTER

H&R GmbH & Co. KGaA

Termine

Datum Beschreibung
11.08.2017 Veröffentlichung 2. Quartal 2017
18.05.2017 Hauptversammlung in Hamburg
21.03.2017 Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2016

Unternehmensprofil

Die H&R GmbH & Co. KGaA ist als Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte und in der Produktion von Präzisions-Kunststoffteilen tätig.

Die Gesellschaft ist 2001 aus der Verschmelzung der WASAG-CHEMIE AG mit der Schmierstoffraffinerie Salzbergen GmbH (H&R Gruppe) hervorgegangen und beschäftigt konzernweit ca. 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In der Geschäftssparte Chemisch-pharmazeutische Rohstoffe werden hochwertige mineralölbasierte Produkte hergestellt, die wiederum als Rohstoffe für die Kosmetik- und Druckfarbenindustrie, die Medizin- und Pharmabranche sowie die Gummi- und Reifenindustrie dienen. Daneben werden in dieser Sparte auch zahlreiche Industrie- und Autoschmierstoffe produziert. Die Raffinerien und Misch- und Abfüllbetriebe des Konzerns gehören nach unabhängigen Studien zu den effizientesten und profitabelsten Anlagen weltweit.
Die Sparte Kunststoffe entwickelt und fertigt Präzisions-Kunststoffteile, insbesondere für Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie sowie der Medizin- und Elektrotechnik.

Dividende

25.05.2009: 0,4 EUR (Jährlich)

Ansprechpartner

Ties Kaiser

Neuenkirchenerstraße 8
48499 Salzbergen
Deutschland

ties.kaiser@hur.com,tanja.passlack@hur.com

Tel.: +49 (0) 40 43218-321
Fax.: +49 (0) 40 43218-390

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .