INVESTOR RELATIONS CENTER

1&1 Drillisch Aktiengesellschaft

Termine

Datum Beschreibung
13.11.2018 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.2018 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
17.05.2018 Hauptversammlung

Unternehmensprofil

Firmenportrait
Die 1&1 Drillisch AG ist eine börsennotierte AG und einer der großen netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Der Konzern bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten aus den Bereichen DSL- und Mobilfunk. Das Kerngeschäft des 1&1 Drillisch-Konzerns ist im Wesentlichen bei den hundertprozentigen Tochtergesellschaften Drillisch Online AG (,,Drillisch Online'), Maintal, und 1&1 Telecommunication SE (,,1&1'), Montabaur, angesiedelt. Drillisch vermarktet im Wesentlichen Postpaid- und Prepaid- Produkte in den Netzen von Telefónica und Vodafone sowie Festnetz- und DSL-Produkte inklusive der damit verbundenen Anwendungen (wie Heimvernetzung, Online-Storage, Telefonie, Video-on-Demand oder IPTV).

In den ersten drei Monaten 2018 konnten wir den Kundenbestand in den aktuellen Produktlinien gegenüber dem Schlussquartal 2017 um 270 Tausend auf 12,91 Millionen Teilnehmer (Q4-2017: 12,64 Millionen) erhöhen. Dabei sind die Kundenverträge im Bereich Mobile Internet um 240 Tausend auf 8,54 Millionen (Q4-2017: 8,30 Millionen) gestiegen und die DSL-Verträge um 30 Tausend auf 4,37 Millionen (Q4-2017: 4,34 Millionen).

Der Umsatz stieg um 10,2 Prozent oder 84,0 Millionen Euro auf 904,3 Millionen Euro gemäß IFRS 15) (Q4-2017: 820,3 Millionen Euro, gemäß IAS 18).

Das Konzern-EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) ist in den ersten drei Monaten 2018 um 14,2 Millionen Euro oder 9,4 Prozent auf 165,5 Millionen Euro (gemäß IFRS 15) gestiegen (Q4-2017: 151,3 Millionen Euro, nach alter Bilanzierung gemäß IAS 18). Damit setzen wir unseren Wachstumskurs fort.


Ausblick
Wir sind für die nächsten Schritte unserer Unternehmensentwicklung sehr gut aufgestellt und blicken mit Zuversicht in die Zukunft. Vor diesem Hintergrund bestätigen wir unsere Prognosen für das Gesamtjahr 2018 und erwarten unverändert, dass der Umsatz im Konzern auf 3,7 Milliarden Euro und das EBITDA auf 750 Millionen Euro wachsen werden. Gleichzeitig soll die Zahl unserer kostenpflichtigen Kundenverträge im Gesamtjahr organisch um ca. 1,2 Millionen Verträge zulegen.

Dividende

22.05.2018: 1,60 EUR (Jährlich)

Ansprechpartner

Oliver Keil

Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
63477 Maintal
Deutschland

ir@drillisch.de

Tel.:+49-6181 412 200
Fax.:+49-2151-5496-203

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .